• 400 g Frischer Blech-Pizzateig
     

  • 2 EL Bio Olivenöl
     

  • 1 Knoblauchzehe
     

  • 100 g getrocknete Tomaten
     

  • 120 g Reibekäse
     

  • 4 Bio Tomaten
     

  • 250 g Galbani Bio Mozzarella

Zubereitung:

Im ersten Schritt den Teig auf einem Backblech ausrollen und sowohl die Knoblauchzehe (gepresst) als auch das Öl auf dem Teig verteilen. Den Ofen könnt ihr schon mal auf 220 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.

Jetzt könnt ihr die getrockneten Tomaten pürieren. Für die gewünschte Konsistenz ca. 60-90 ml Wasser hinzugeben. Aus den frischen Tomaten macht ihr feine Scheiben.

Eure eigens kreierte Soße verteilt ihr nun auf dem Teig, bestreut diesen mit Reibekäse bestückt ihn mit Tomatenscheiben. Nun bloß noch den Mozzarella zerreißen und schön verteilen.

Die Pizza jetzt für 15-20 Minuten backen und dann genießen.